Einträge von M.N.

Was Sie von der Homöopathie erwarten dürfen

Hinsichtlich der homöopathischen Behandlung gibt es sehr unterschiedliche Erfahrungen. Für die Einen sind sie effektiv und profund, die Anderen spüren kaum Wirkungen durch die Heilmittel. Wer aber von vornherein weiß, dass Menschen individuell unterschiedlich stark auf die Heilmittel ansprechen und was sich zum Teil dahinter verbirgt, kann am Ende mehr aus seiner homöopathischen Behandlung herausholen. […]

Warum Homöopathie in Australien nicht wirken darf

Im Jahr 2015 gab es eine kleine Sensation. Denn die Medien konnten vermelden, dass jetzt in Australien definitiv bewiesen worden war, dass Homöopathie vollkommen wirkungslos sei. Die Nachrichtenseiten überschlugen sich förmlich, wie zum Beispiel CBS News [1]. Hier bekommen wir zu lesen, dass vor allem prominente Persönlichkeiten auf Homöopathie schwören, bei der Behandlung von verdächtig […]

Kritik: Warum die Homöopathie nicht wirksam sein darf

Es ist eine alte Geschichte, doch bleibt sie immer neu … Nach wie vor bemüht sich die Schulmedizin zu beweisen, dass die Homöopathie unwirksam ist und unwirksam sein muss. Die nie endende Gebetsmühle dazu besagt, dass homöopathische Substanzen kaum oder keine Wirkstoffe mehr aufweisen. Und was keinen Wirkstoff hat, das kann auch nicht wirken, so […]

Die Vorteile des Potenzierens

In der besonderen Prozedur des Potenzierens liegt der Schlüssel zur Herstellung sicherer und zugleich gut wirksamer homöopathischer Heilmittel. Obwohl der Prozess an sich unglaublich simpel ist, ist das, was dabei herauskommt, einfach großartig, was Sie an den folgenden Punkten erkennen können: Keinerlei Nebenwirkungen Wie in Lektion 3 erläutert, liegt das Geheimnis des Potenzierens vor allem […]

Die Potenzen / Potenzierung in der Homöopathie

Homöopathische Mittel sind heute für jeden absolut sicher, denn sie sind bei sehr hohem Verdünnungsgrad gut gelöst und stellen Heilmittel auf molekularer Ebene dar, die völlig frei sind von der Gefahr von Wechselwirkungen, sofern man noch andere Medikamente einnehmen muss. Aber das war nicht immer so. Einstmals wurden homöopathische Heilmittel in abstrusen Dosierungen verschrieben und […]

Das Ähnlichkeitsprinzip

Für homöopathische Heilmittel gilt grundsätzlich die Vorschrift, dass sie dem Gesetz der Ähnlichkeit Folge leisten müssen. Es geht dabei darum, dass eine Krankheit dann geheilt werden kann, wenn deren Symptome genau jenen Symptomen entsprechen, die bei einem gesunden Menschen von den Stoffen ausgelöst werden, die einem bestimmten homöopathischen Mittel zugrunde liegen. Das klingt viel komplizierter, […]

Eine Einführung in die Homöopathie

Die Rede ist hierbei immerhin von einem sehr bemerkenswerten Weg zu totaler Gesundheit. Anstatt sich auf Chemikalien zu verlassen, die vermeintlich unerwünschte Krankheitssymptome unterdrücken können, ist der Ansatz der Homöopathie ein ganz anderer als jener Hilflose der Schulmedizin. Die Homöopathie zielt darauf ab, die natürlichen Selbstheilungskräfte, über die jeder Mensch verfügt, zu aktivieren und zu […]

Kritik an der Homöopathie – Gar nicht okay…?

„Gar nicht okay!“ lautet die Überschrift eines Beitrags der „Süddeutschen Zeitung“ [1] vom 20.09.2019. Und es geht wieder einmal um die Homöopathie und ihre „Schreckensherrschaft“, die es zu beenden gilt. Autor dieses Beitrags ist ein Dr. med. Bartens, der laut SZ „vielfach mit Journalistenpreisen geehrt und 2009 als ‚Wissenschaftsjournalist des Jahres‘ ausgezeichnet“ wurde. Das klingt […]

Homöopathie in Italien

Ist Homöopathie wirksam oder nicht? Dies ist eine der Lieblingsfragen der Schulmedizin, da sie in diesem Bereich glaubt, Heimvorteil zu haben. Warum Heimvorteil? Weil die Schulmedizin mit Medikamenten arbeitet, die nachweisbare Plasmaspiegel Konzentrationen erzeugen, auf deren Basis die Wirkung beruht. Das heißt mit anderen Worten: Substanzen, die keine ausreichende Plasmaspiegel erzeugen, können somit nicht wirksam […]