Sie sind hier: Homöopathie bei Globulissimo » Homöopathie » Arzneimittel » Komplexmittel » Angioton® S.

Angioton® S.

Anwendungsgebiete

  • bei Beschwerden durch Kreislaufstörungen und niedrigem Blutdruck

Wirkstoffe

  • Crataegus Urtinktur
  • Convallaria majalis Urtinktur
  • Adonis vernalis Urtinktur
  • Valeriana Urtinktur
  • Cactus Urtinktur
  • Lobelia inflata Dil. D3
  • Aether Dil. D1

Bemerkungen

  • Hersteller: DHU
  • Angioton S wird bei funktionellen Kreislaufstörungen und niedrigem Blutdruck eingesetzt. Vor allem Kreis- laufstörungen, die beim plötzlichen Aufstehen auftreten und mit Schwarzwerden vor den Augen, Schweißausbrüchen und Herzklopfen einhergehen, lassen sich gut mit Angioton S beeinflussen. Kreislaufbeschwerden wie Schwindel oder Ohnmachtsneigung sowie leichte Herzschwäche mit Kreislauflabilität werden ebenfalls gelindert.
    Darüber hinaus kann Angioton S bei Störungen des Kreislaufes im Zusammenhang mit Infektionen, nach Operationen oder längerer Bettlägerigkeit angewendet werden.

Angioton® S im Shop bestellen

Die dargestellten Informationen über die Arzneimittel stellen keine Therapie-Empfehlungen dar. Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.

eine Ebene höher