Sie sind hier: Homöopathie bei Globulissimo » Homöopathie » Arzneimittel » Einzelmittel » Causticum (Causticum Hahnemanni).

Causticum (Causticum Hahnemanni).

Beschreibung

Hahnemannscher Ätzstoff

Anwendungsgebiete und Symptome

  • Lähmungen, Zuckungen, Zittern
    Zitternde, schwache Muskel. Herunterhängende Augenlider. Stottern bei der Aufregung. Gesichtslähmungen. Zuckungen und Spasmen
  • Harnwegsprobleme
    Bettnässen, Inkontinenz
  • Hautprobleme
    Große Warzen in der Nähe von Nägeln.
    Narben, Brandblasen, Furunkel, Ekzeme, Herpes
  • Halsschmerzen
    Rauer, brennender Hals, zwanghaftes Schlucken
  • Husten
    Tiefsitzender Husten, ständiges Kitzeln der Kehle aber kein Erfolg beim Abhusten

Modalitäten

  • Besserung: warmes, feuchtes Wetter, kalte Getränke
  • Verschlimmerung: trockener Wind, abends, Anstrengung

Causticum (Causticum Hahnemanni) im Shop bestellen

Die dargestellten Informationen über die Arzneimittel stellen keine Therapie-Empfehlungen dar. Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.

eine Ebene höher